Support La Quadrature du Net!

[Heise][de] Three Strikes: Schläge ins Nichts

Eine französische Studie stellt die Wirksamkeit von Abschreckungsmodellen wie dem französischen Three-Strikes-Modell in Frage. [...]

Philippe Aigrain von der französische Netz-NGO La Quadrature du Net hält allgemein nicht viel vom Sperrgesetz. "Es will Internet-Nutzer einschüchtern und ihnen suggerieren, dass das Teilen von Inhalten mit Stehlen gleichzusetzen wäre." Auch von der Politik werden die Netzsperren in Frage gestellt, allerdings eher halbherzig. Als im Jahr 2012 der sozialistische Präsident Hollande an die Macht kam, versprach er eine Abschaffung der Netzsperren und der damit beauftragten und schon damals als ineffektiv geltenden Behörde Hadopi. Agrain kritisiert, dass es bis jetzt nur bei Ankündigungen geblieben ist. "Die Netzsperren sind immer noch möglich, anders als es das Kulturministerium immer wieder verkündet." Nach seiner Einschätzung ist das Three-Strikes-Modell in Frankreich alles andere als tot. [...]

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Three-Strikes-Schlaege-ins-Nichts...