Soutenons La Quadrature du Net !

[EurActiv] Angriff auf Netzneutralität: Kroes' Breitband-Pläne in der Kritik

Neelie Kroes, EU-Kommissarin für die Digitale Agenda, muss möglicherweise ihre Pläne für den Breitband-Ausbau überarbeiten. Mehrere Kommissare kritisieren, dass Kroes' Vorschläge großen Anbietern unfaire Wettbewerbsvorteile gewährten, sagt ein hochrangiger Kommissionsbeamter. […]

Kroes' Sprecher Ryan Heath wollte sich dazu nicht äußern. […]

"Acht bis neun Kommissare haben ernsthafte Bedenken geäußert", sagt der Beamte, der nicht namentlich genannt werden will. "Die größte Sorge ist das Thema Netzneutralität. Kroes' Vorschläge schränken diese ein und schaffen Ausnahmen." Die Kommission will die Pläne nun noch einmal diskutieren. […]

Vereinbarungen zwischen Providern und Telekomdienste bevorzugten zwangsläufig aber nur große Firmen, so die Kritiker. "Das ist schlichtweg wettbewerbsfeindlich. Nur Unternehmen in der Größenordnung von Google haben diese Spannweite", sagt Jeremie Zimmermann, Mitbegründer der Pariser Aktivistengruppe La Quadrature du Net. […]

http://www.euractiv.de/digitale-agenda/artikel/angriff-auf-netzneutralit...