[DerSpiegel] Digitale Druckwelle

Sechs Jahre haben sie verhandelt, meist hinter verschlossenen Türen. Es ging um gefälschte Sonnenbrillen, Designer-Taschen, Markenuhren und um Urheberrechte in der digitalen Welt. 39 Staaten – darunter die EU-Mitglieder, die USA und Japan – wollten es ihren Behör- den mit dem Anti-Counterfeiting Trade Agreement (Acta) erleichtern, gegen Pro-duktfälscher vorzugehen und Copyright- Bestimmungen durchzusetzen. [...]

Der Franzose Jérémie Zimmermann,Sprecher von La Quadrature, der vor vierJahren eine der ersten Websites gegenActa freischaltete, räumt ein, selbst er ha-be geglaubt, der Zug sei längst abgefahren. [...]

Der französische Netzaktivist Zimmermann reiste im Zuge der Kampagne inrund die Hälfte der beteiligten Staaten,seine Organisation La Quadrature, die zuetwa gleichen Teilen von einer Stiftungdes Multimilliardärs George Soros undvielen Kleinspendern finanziert wird, ver-fasste mehr als 125 Pressemitteilungenund diverse Analysen. Sie ließ Aktivistenaus anderen europäischen Ländern nachStraßburg einfliegen. Klassisches Lobby-ing, von Shitstorm keine Spur. [...]

"Das ist der Anfang von etwas, nichtsein Ende“, sagt Zimmermann, bei demjetzt Glückwünsche aus aller Welt eintru-deln. Zumindest in einem Punkt will erjetzt, noch voller Euphorie, von den gro-ßen Lobbyfirmen lernen. "Bislang warenwir immer nur dagegen, künftig wollenwir positive Gegenvorschläge machen.“Die nächsten Kampagnenziele stehenfest, die neuen EU-Urheberrechtspläne("Ipred“) hält er für "schlimmer als Acta“. [...]


DerSpiegle - Digitale Druckwelle p.76

DerSpiegle - Digitale Druckwelle p.77